Aktuelle Hinweise zur Corona-Krise

Die medizinische Versorgung ist auch weiterhin sichergestellt!

Im Falle von auftretenden Erkältungssymptomen wird gebeten, die hausärztliche Praxis nicht aufzusuchen und zuerst telefonischen Kontakt aufzunehmen.

weitere Informationen

Ziele des Vereins

CURANDUM e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Sein Zweck ist Förderung der Altenhilfe sowie von chronisch kranken Personen. Durch die Digitalisierung und Vernetzung mit den Gesundheitsanbietenden soll die personengebundene, ständige Versorgung und die Selbstbestimmtheit hilfsbedürftiger Personen in der eigenen Häuslichkeit sichergestellt werden.

Der Vereinszweck wird insbesondere verwirklicht durch Sozialberatung, Dienstleistungen, Schulungen und Projekte, Veröffentlichungen und Präsentationen, um Schwierigkeiten, die durch das Alter entstehen, zu verhüten, zu überwinden oder zu mildern und alten sowie chronisch kranken Menschen die Möglichkeit zu erhalten, selbstbestimmt am Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen und ihre Fähigkeit zur Selbsthilfe zu stärken.

Zu den Dienstleistungen zählen insbesondere Alltagsbegleitung und Leistungen zu einer Betätigung und zum gesellschaftlichen Engagement, wenn sie von alten Menschen gewünscht werden; Leistungen zur Erhaltung einer eigenen Häuslichkeit, die den individuellen Bedürfnissen des alten Menschen entsprechen, einschließlich Notruf- und Kommunikationssystemen; Beratung und Unterstützung in allen Fragen der Inanspruchnahme altersgerechter Dienste; Leistungen, die alten Menschen die Verbindung mit nahestehenden Personen, sowie die Teilnahme am gesellschaftlichen und kulturellen Leben ermöglichen.

quote

Mensch im Mittelpunkt, wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe sind die Grundlagen für CURANDUM e.V.

—  Dr. Susanne Springborn

Aktuelles

Lautsprecher

Bettina Dietz aus Breckenheim näht Masken

Unterstützung, die vielen hilft, CURANDUM e.V. sagt Danke [weiterlesen ››]

Aktuelle Hinweise zur Corona-Krise

Die Auswirkungen der aktuellen Situation, mit den erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie, hat unser aller gesellschaftliches Leben nachhaltig verändert. Diese notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Infektion schränken alle Mitbürger zum Schutz für sich selbst, für andere und vor allem zum Schutz der Risikogruppen erheblich ein. CURANDUM hat diese Entwicklung im Blick und möchte einen Überblick über die Versorgung in Wiesbaden Ost geben. [weiterlesen ››]
Newsarchiv ››

Historie

14.12.2018

Satzung errichtet

31.01.2019

Eintragung des Vereins, Amtsgericht Wiesbaden

12.04.2019

Unsere Vereinswebsite geht online

01.01.2020

Förderung der Quartiersmanagerin durch das Land Hessen, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Vorstand

1. Vorsitzende:Dr. Susanne Springborn
2. Vorsitzende:Kystyna Bickel
Kassenwart:Hans-Jürgen Best
Schriftführerin:Astrid Koba
Beisitzer:Stefan Backes
Beisitzerin:Claudia Thielke
Beisitzer:Antonino Vultaggio

Mitglied werden

Beitrittserklärung, Lastschriftmandat und Satzung finden Sie hier.

Der Mitgliedsbeitrag für eine natürliche Person beträgt 36 € pro Jahr, für eine juristische Person 72 € jährlich. Die Mitgliedschaft ist für jedes weitere Familienmitglied kostenfrei.

Beitrittserklärung mit Lastschriftmandat ausfüllen und per Post oder E-mail an uns senden. Die Adressen dafür stehen im Formular.

data download Beitrittserklärung und Lastschriftmandat [pdf, 273,46 KB] data download Satzung [pdf, 252,94 KB]
Übereinander liegende Händer von Menschen allen Alters.

Was ist CURANDUM?

CURANDUM ist ein System in drei Ebenen zur nachhaltigen, sektorenübergreifenden Gesundheitsversorgung.

1. Ebene : Gesundheitszentrum

  • offenes und sektorenübergreifendes Netzwerk
  • der Gesundheitsanbietenden vor Ort
  • für alle medizinischen, pflegerischen und psychosozialen Belange
  • in einem sozial gleichartigen Gebiet
  • für bis zu 20.000 Menschen

2. Ebene: Versorgungsverbund

  • sektorenübergreifender Verbund für die lokale Gesundheitsversorgung
  • Bedarfe formulieren und weiterleiten
  • kommunal vor Ort
  • für bis zu 20.000 Menschen.

3. Ebene: Gesundheitsforum der Kommune

  • Begleitung und bei Bedarf Unterstützung der 1. und 2. Ebene
Grafik eines Hauses mit der Aufschrift „Wohnung“ und einem lächelnden Smilie darüber.
Gesundheits­standort Wohnung
Grafik einer gebenden Hand mit einem Herz-Symbol darüber.
Kümmerer
Grafik einer Sendestation
Digitalisierung
Grafik mehrerer Häuser
Quartier
Grafik von Händen, die ein Herz umfassen.
Quartiers­versorgung

Aktueller Hinweis zu anstehenden Terminen

Die persönliche Beratung der Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V. für Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen im Seminarraum von CURANDUM e.V. im Ärztehaus Breckenheim, kann aufgrund der aktuellen Situation vorübergehend nicht stattfinden.

Somit entfällt der kommende Termin hierfür, der für den 08. April 2020 angesetzt war.

Grundsätzlich werden aber die Beratungstermine an jedem zweiten Mittwoch im Monat, von 10:00 – 12:00 Uhr beibehalten und als telefonische Beratungstermine angeboten. Es wird darum gebeten, einen längeren Beratungsbedarf telefonisch vorher anzumelden.

Anmeldung bitte bei Frau Ringel von der Alzheimer Gesellschaft unter der Telefonnummer 0611 724423-0, per Fax unter der Nummer 0611 724423-29 oder per E-Mail unter info@alzheimer-wiesbaden.de. Für Terminabsprachen ist die Dienststelle von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 – 17:00 Uhr erreichbar.

Termine

Büroklammer

Vor-Ort-Beratung Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V. 11.11.2020

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

CURANDUM e.V.
Neue Schulstraße 7
65207 Wiesbaden

Seminarraum Untergeschoss

Für Menschen mit Demenz, deren Angehörige und Interessierte zum Thema bietet die Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V. jeden 2. Mittwoch im Monat eine Vor-Ort-Beratung in Breckenheim an. Sie findet statt im Seminarraum von CURANDUM e.V., Neue Schulstraße 7, 65207 Wiesbaden (Ärztehaus Breckenheim).
Anmeldung über die Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V., Tel.: 0611 724423 - 0, FAX 0611 724423-29, info@alzheimer-wiesbaden.de oder über info@curandum.team.

Vor-Ort-Beratung Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V. 09.12.2020

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

CURANDUM e.V.
Neue Schulstraße 7
65207 Wiesbaden

Seminarraum Untergeschoss

Für Menschen mit Demenz, deren Angehörige und Interessierte zum Thema bietet die Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V. jeden 2. Mittwoch im Monat eine Vor-Ort-Beratung in Breckenheim an. Sie findet statt im Seminarraum von CURANDUM e.V., Neue Schulstraße 7, 65207 Wiesbaden (Ärztehaus Breckenheim).
Anmeldung über die Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V., Tel.: 0611 724423 - 0, FAX 0611 724423-29, info@alzheimer-wiesbaden.de oder über info@curandum.team.

Mitmachangebote

Hier finden Sie Angebote für niederschwellige Betreuungs­möglichkeiten in den östlichen Vororten Wiesbadens.

Auringen

TSV Auringen
Rosemarie Schreiner
Tel: 06127 / 968028

Damenturnen

Dienstags 19.00- 20.15 Uhr
Mehrzweckhalle Auringen
Jahresbeitrag 85,-- €
3 Schnupperstunden möglich

Breckenheim

Turnverein Breckenheim
Frau Gerlinde Borchmann
Dachsstr. 46, 65207 Wiesbaden
Tel: 0162 / 4231889

Sport light für Sie und Ihn Ab 65 bis 85+

Donnerstags 18.00 – 19.00 Uhr Mtl.
Mitgliedsbeitrag 9,-- €
Schnupperstunde möglich
Turnhalle, Am alten Weinberg 48

Frau Uschi Moos – Häuser
Tel: 06122 / 4121

Bewegung an Mehrgenerationen- Geräten

Pfingstbornanlage
Montags, Mai bis September

Landfrauenverein Breckenheim
Frau Brigitte Dörr
brigitte@taunus.de

Winter (Okt.-Mai): Treffen 14tägig
Sommer: Wandern, Radfahren, Grillen, Tagesausflüge o.ä.

Vereinshaus Lerchenstr
ab 19.00 Uhr (Gäste willkommen, Mitgliedsbeitrag 25,-- Jahr)

Kloppenheim

Landfrauenverein Kloppenheim
Frau Martina Mauer
Pfarrstr. 5, 65207 Wiesbaden
Tel: 0611 / 501150

Regelmäßige Treffen z.B. Vorträge
Zusätzlich verschiedene Gruppen Singkreis, Reisegruppe, Stickkreis Volkstanzgruppe

Donnerstags ab 19.30 Uhr, monatlich
Gemeindehaus

Evangelische Kirche
Gemeindebüro
Tel: 0611 / 1748060

Seniorennachmittage (Vorträge, Spiele, Kaffee – und Kuchen, Halbtagesfahrten)

Mittwochs, monatlich Gemeindehaus

Naurod

TG Naurod
Kirsten Wilhelm
Tel: 06127 / 4131
Tg-naurod@t-online.de

Frauen 50 Plus , Bewegung allgem. Rückenschule

Dienstags 19.00-20.00 Kellerskopfhalle
Montags 9.30-10.30 Kellerskopfhalle
Montags 18. - 19.00
Freitags 8.30- 9.30

Bankverbindung

Unsere Kontoverbindung bei der apo Bank:
IBAN: DE62 3006 0601 0005 4446 22
BIC: DAAEDEDDXXX

Kontakt

chat 33

Bei Fragen zu unserem Verein oder einer Mitgliedschaft wenden Sie sich an unsere Quartiersmanagerin, Frau Doris Neumann, die seit 01.01.2020 vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gefördert wird.

Mobil: 01573 3692336
Sprechzeiten: Mo – Fr, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

doris.neumann@curandum.team